der NEUE HEIMAT film

der NEUE HEIMAT film

26.-28. August 2016

wo leben die denn
… wo leben die denn … Könnte man sich fragen, wenn man unseren Landstrich von Ferne betrachtet. Gleichzeitig ist es eine Suche nach fremden Leben, Ideen und Träumen und den Berührungspunkten unserer Welten.

In der weiteren Auseinandersetzung mit dem Leben im ländlichsten Raum, legen wir den Fokus auf den Bezug von unserem »Hier« und dem »Dort« und verorten die Neue Heimat zwischen lokalen und globalen Geschichten. Als Filmfest möchten wir auf der Burg Klempenow eine Schnittstelle zwischen Stadt und Land sein als Anknüpfungspunkt in unserem schönen Landstrich.
Wir haben uns 2011 zusammengefunden um das seit 7 Jahren auf der Burg Klempenow bestehende Filmfest »der NEUE HEIMAT film« weiterzuführen.