Parchim International

Samstag    12.00 UHR    PARCHIM INTERNATIONAL

Parchim International
D E2015, 89 Minuten, Stefan Eberlein & Manuel Fenn

Ein Provinzflughafen als Brennpunkt der Globalisierung? Der Dokumentarfilm entdeckt in dem kleinen Flughafen einen faszinierenden Ort, eine Art Zeitmaschine, in der sich Geschichten aus der großen weiten Welt und aus der tiefsten Provinz begegnen, aus den Tiefen der europäischen Geschichte und der globalen Zukunft. Die einen hoffen auf fette Gewinne, die anderen auf einen festen Arbeitsplatz. Das Aufeinandertreffen der Lebenswelten und Glaubenssysteme erzählt der Film als Tragikomödie mit bitteren Einblicken in die skurrile Realität des Kapitalismus.

A provincial airport as focus of globalisation? The documentary discovers the airport as a fascinating place, a kind of time machine in which the stories from the big wide world and the lowest of provinces meet, from the depths of European history and the global future. Some hope for fat profits, the other for a permanent job. The film as a tragicomedy with bitter insights into the bizarre reality of capitalism.